Über den Autor

Prof. Dr. Ulrich Pape ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Investition an der ESCP Europe Europäische Wirtschaftshochschule Berlin.

Forschungsschwerpunkte: Finanzierungstheorie, Finanzmanagement, Unternehmensbewertung und wertorientierte Unternehmensführung.

Die langjährigen internationalen Lehrerfahrungen von Professor Pape (in Bachelor-, Master-, MBA- und Doktorandenprorammen) sowie seine didaktische Kompetenz spiegeln sich auch in seinen Veröffentlichungen wider.


Chair of Finance

Publications

Books


Ulrich Pape: Grundlagen der Finanzierung und Investition

Lehrbuch mit Fallbeispielen und Übungsaufgaben

2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Nicht zuletzt die jüngste Finanzkrise zeigt es: Grundkenntnisse in Finanzierung und Investition gehören zum elementaren Handwerkszeug für Studierende der Wirtschaftswissenschaften ebenso wie für Manager, Unternehmer und Banker. Finanzwirtschaftliche Fragestellungen sind daher von grundlegender Bedeutung für die Betriebswirtschafts- und Managementlehre.

Das Lehrbuch von Ulrich Pape deckt die zentralen Themen der betrieblichen Finanzwirtschaft ab, wobei die wichtigsten Finanzierungsinstrumente ebenso erläutert werden, wie die wesentlichen Investitionsrechenverfahren. Zahlreiche Fallbeispiele und Übungsaufgaben gewährleisten einen hohen Praxisbezug. Für die zweite Auflage wurde eine Reihe von Daten, Quellen und Beispielen aktualisiert und der Text um ein Kapitel zur finanzwirtschaftlichen Unternehmensanalyse ergänzt.

 

Konzept

Das vorliegende Lehrbuch behandelt die grundlegenden Fragestellungen der betrieblichen Finanzwirtschaft. Hierzu zählen die Beschaffung finanzieller Mittel (Finanzierung) sowie die Finanzmittelverwendung (Investition). Finanzierung und Investition sind die beiden interdependenten Teilgebiete der betrieblichen Finanzwirtschaft.

Mit seinem Lehrbuch legt Prof. Dr. Ulrich Pape eineVeröffentlichung zur Finanzierung und Investition vor, die allen Leserinnen und Lesern einen Einstieg in die betriebliche Finanzwirtschaft ermöglicht (auch ohne Vorkenntnisse). Die finanzwirtschaftlichen Fragestellungen werden leserfreundlich dargestellt, wobei der theoretische Hintergrund das Verständnis erleichtert und nicht behindert. Sämtliche Ausführungen zeichnen sich durch eine hohe Anwendungsorientierung aus. Die finanzwirtschaftlichen Fragestellungen werden verständlich erläutert und anhand praxisbezogener Fallbeispiele verdeutlicht. Ergänzend sieht das didaktische Konzept Verständnisfragen und Übungsaufgaben vor, die zur selbständigen Vertiefung des Stoffes dienen.

Lösungshinweise zu den im Buch enthaltenen Übungsaufgaben sind auf der Homepage des Oldenbourg-Verlages erhältlich. Dort findet sich auch eine Formelsammlung.

 

Zielgruppe

Das Buch wendet sich an Bachelor- und Master-Studenten an Universitäten, Hochschulen und Dualen Hochschulen.Die Ausführungen sind für Studierende im Bachelor-Studium ebenso geeignet wie für Master-Studenten, die einen überzeugenden Einstieg in die betriebliche Finanzwirtschaft suchen. Aufgrund seiner Anwendungsorientierung ist es ebenfalls für Praktiker geeignet, die einen Überblick über die betriebliche Finanzwirtschaft gewinnen wollen. Dank seiner klaren Struktur, der Fallbeispiele und Übungsaufgaben eignet sich das Buch sehr gut zum Selbststudium. Den strukturierten und didaktisch aufbereiteten Ausführungen können auch Einsteiger in die betriebliche Finanzwirtschaft problemlos folgen.

 

Ulrich Pape: Grundlagen der Finanzierung und Investition
Mit Fallbeispielen und Übungen.
2., überarbeitete und erweiterte Auflage.
Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2011.
ISBN 978-3486598421

» Weitere Informationen des Verlages