News from the Chair

17. Januar 2017

Neue Veröffentlichung:

Basse Mama, Houdou/ Mueller, Stefan/ Pape, Ulrich: What's in the news? The abiguity of information content of index reconstitutions in Germany. In: Review of Quantitative Finance and Accounting, 2017, in press.

 

12. Januar 2017

Dissertationsabschluss Maximilian Blum

 

01.September 2016

Seit September 2016 verstärken Christian Daumoser und Maximilian Speidel das Team des Lehrstuhls für Finanzierung und Investion.

 

16. Januar 2015

Das Lehrbuch „Grundlagen der Finanzierung und Investition“ von Ulrich Pape ist in der dritten Auflage im De Gruyter Oldenbourg Verlag erschienen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

more news from the chair (in German) ...

Pape, Ulrich (2015)

Grundlagen der Finanzierung und Investition. Lehrbuch mit Fallbeispielen und Übungen, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, 2015

Pape, Ulrich (2015): "Grundlagen der Finanzierung und Investition"

Pape/ Reich/ Seehausen (2014)

Pecking-Order-Theorie und Kapitalstrukturpolitik börsennotierter Familienunternehmen.

ESCP Europe Working Paper Nr. 62, Mai 2014.


Chair of Finance

Prof. Dr. Ulrich Pape

"Current Challenges to the theory of finance and financial management can be characterized by terms such as internationalization, capital market orientation and flexibility. At the Department of Finance and Investment financial and economic decisions are analyzed theoretically sound and derive practical recommendations for action.

Current priorities of the Department in research and teaching are

  • The analysis of information asymmetry on real capital markets,
  • The life cycle oriented design of strategic financial management and
  • Questions of value-based management."

Prof. Dr. Ulrich Pape

Our Team - Chair of Finance - Prof. Dr. Ulrich Pape - ESCP Europe

Our team from left to right:
Maximilian Speidel
(M.Sc.), Christian Daumoser (M.Sc.), Patrick Bürgin (M.Sc.), Prof. Dr. Ulrich Pape, Sabine Scholz (Secretary)


Recent publications

Basse Mama, Houdou/ Mueller, Stefan/ Pape, Ulrich: What's in the news? The abiguity of information content of index reconstitutions in Germany. In: Review of Quantitative Finance and Accounting, 2017, in press.

Pape, Ulrich: Grundlagen der Finanzierung und Investition, De Gruyter Oldenbourg, Berlin/München/Boston, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, 2015.

Pape, Ulrich/ Reich, Katharina/ Seehausen, Sven: Pecking-Order-Theorie und Kapitalstrukturpolitik börsennotierter Familienunternehmen, ESCP Europe Working Paper Nr. 62, ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin, Mai 2014.

Pape, Ulrich: Wertorientierte Unternehmensführung. In: Petersen, Karl/ Zwirner, Christian/ Brösel, Gerrit (Hrsg.): Handbuch Unternehmensbewertung. Funktionen, Moderne Verfahren, Branchen, Rechnungslegung. Bundesanzeiger Verlag, Köln 2013, S. 640-654.

Pape, Ulrich/ Seehausen, Sven: Kapitalstrukturentscheidungen in KMU. In: Brähler, Gernot/ Trost, Ralf (Hrsg.): Besteuerung, Finanzierung und Unternehmensnachfolge in kleinen und mittleren Unternehmen. Universitätsverlag Ilmenau, Ilmenau 2012, S. 245-264.

Pape, Ulrich: Grundlagen der Finanzierung und Investition, Oldenbourg, München, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 2011.

Pape, Ulrich/ Steinbach, Marina: Zukunftsorientierung in der betrieblichen Finanzwirtschaft. In: Tiberius, Victor (Hrsg.): Zukunftsorientierung in der Betriebswirtschaftslehre. Gabler, Wiesbaden, 2011, S. 139-149.

Merk, Andreas: Optionsbewertung in Theorie und Praxis. Theoretische und empirische Überprüfung des Black/Scholes-Modells. Gabler, Wiesbaden, 2011 (zugleich Dissertation, ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin, 2011).

Pape, Ulrich/ Schlecker, Matthias: Analyse von Credit Spreads in Abhängigkeit des risikofreien Referenzzinssatzes, Working Paper Nr. 54, ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin, Oktober 2010.

Pape, Ulrich: Wertorientierte Unternehmensführung, 4., überarbeitete Auflage, Verlag Wissenschaft & Praxis, Sternenfels, 2010.

» more publications