Neueste Veröffentlichung

Brühl, Rolf: Controlling. Grundlagen der erfolgsorientierten Unternehmenssteuerung, 4. Auflage, Verlag Franz Vahlen, München, 2016.

 

 

Neueste Veröffentlichung

Jahn, Johannes, Brühl, Rolf: How Friedman's View on Individual Freedom Relates to Stakeholder Theory and Social Contract Theory, in: Journal of Business Ethics, 2016, Online: http://dx.doi.org/10.1007/s10551-016-3353-x.

 

 

Neueste Veröffentlichung

Richter, Philipp, Brühl, Rolf: Shared service center research: A review of the past, present, and future, in: European Management Journal, 2016, S. 1-13, Online:http://dx.doi.org/10.1016/j.emj.2016.08.004.


Lehrstuhl für Unternehmensethik und Controlling

Prof. Dr. Rolf Brühl

"Unternehmensethik und Controlling sind zwei wesentliche Funktionen in Unternehmen. Während die Unternehmensethik, insbesondere in Form von Corporate Social Responsibility, soziale, moralische oder Nachhaltigkeitsziele im Unternehmen verankert, hat sich Controlling als eine zentrale Querschnittsfunktion in der Unternehmensführung etabliert, die im Wesentlichen für die Erfolgsorientierung aller Akteure im Unternehmen zu sorgen hat.

Beide Fachgebiete haben viele interessante theoretische und praktische Facetten, die wir in Forschung und Lehre beleuchten. In der Forschung bevorzugen wir einen Methodenpluralismus, der sich flexibel den unterschiedlichen Fragestellungen anpasst; hierbei werden auch die Schnittstellen zwischen Unternehmensethik (CSR) und Controlling betrachtet. Auch in der Lehre setzen wir uns für eine abwechslungsreiche Ausbildung mit verschiedensten Lehrmethoden ein. Regelmäßige Vorträge und Fallstudien durch Praktiker zeigen unseren Studierenden die Praxisrelevanz beider Gebiete."

Prof. Dr. Rolf Brühl, Lehrstuhlinhaber

Lehrstuhlteam

Team Management Control

Das Lehrstuhlteam von links nach rechts:

Dr. Michael Hanzlick (Alumnus); Prof. Dr. Rolf Brühl; Johannes Jahn, M.Sc.; Dipl.-Psych. Melanie Eichhorn; Philipp Richter, M.Sc.; Dipl.-Soz.-Wiss. Tobias Lewerenz (ehemaliger SHK).