Weitersagen
| Mehr

Auf einen Blick:

6 Standorte:

Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau.

The World's First Business School

(est. 1819)

120 akademische Kooperationen

Europa- und weltweit

Akkreditiert von

AACSB, EFMD (EQUIS) und AMBA

4.600 Studierende

aus über 100 Nationen

5.000 Manager und Führungskräfte

jährlich in der Weiterbildung
an den 6 Standorten

Über 140 in der Forschung aktive Professoren und Dozenten

an den 6 Standorten
aus 20 Nationalitäten

50.000 Absolventen

in 150 Ländern weltweit


Willkommen

Die ESCP Europe wurde 1819 gegründet und ist weltweit die älteste Wirtschaftshochschule.

Sie hat seitdem Generationen von Führungskräften und Vordenkern ausgebildet.

Mit Standorten in den sechs europäischen Metropolen Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau, ist sie eine Business School  mit europäischer Identität, die eine einzigartige interkulturelle Managementausbildung und globale Perspektive auf internationale Managementthemen bietet.

Die ESCP Europe hat die „Triple Crown“ erhalten, d. h. sie wurde von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen – AACSB, EFMD (EQUIS) und AMBA anerkannt und hat jährlich 4600 Studierenden sowie 5000 Führungskräfte aus über 100 Nationen, denen sie ein breites Spektrum an General Management und spezialisierten Master-Programmen bietet (Bachelor, Master, MBA, Doktorandenprogramme und Executive Education). Das Alumni-Netzwerk hat 50.000 Mitglieder in 150 Ländern. Gemeinsam mit langjährigen engen Beziehungen zu national und international agierenden Unternehmen  ermöglicht dieses Kooperationsnetzwerk einzigartige Perspektiven auf internationale Karrieren.

Das Netzwerk der ESCP Europe von über 100 Partneruniversitäten weltweit reicht damit weit über die europäischen Grenzen hinaus.

Durch eine Kombination aus innovativen Lehrkonzepten, campusübergreifenden Programmen mit aufeinander abgestimmten Lehrplänen und in der Forschung aktiven Professoren und Dozenten, trägt die ESCP Europe maßgeblich zur Entwicklung einer europäischen transnationalen Managementkultur bei. Der Anspruch der ESCP Europe ist das Credo Europas: der Tradition der humanistischen Grundwerten treu zu bleiben und gleichzeitig weltweit an der Spitze auf neuen Wegen voranzugehen.

Frank Bournois

Dean of ESCP Europe