Bewerben
Download der MEB Broschüre

Kontakt


Stephan Schmuck

Koordinator Auswahlverfahren Berlin
Tel: +49 (0)30 32007-161
Email


Juliette Marik
Koordinatorin Auswahlverfahren London
Tel: +44 20 7443 8872
Email


Alejandra Rubio
Koordinatorin Auswahlverfahren Madrid
Tel: +34 91 171 9025
Email


Emmanuelle Rassek
Koordinatorin Auswahlverfahren Paris
Tel: +33 1 49 23 58 89
Email


Federica Simionato

Koordinatorin Auswahlverfahren Turin
Tel: +39 011 670 5892
Email


Dana Duda

Koordinatorin Auswahlverfahren Warschau
Tel: +48 22 519 22 69
Email


    Master in European Business

    Aufnahmeverfahren

    Studierende an der ESCP Europe

    Das Aufnahmeverfahren für das im September 2016 beginnende Studienjahr hat bereits begonnen. Bewerben Sie sich jetzt hier.

    Die Auswahltage für den Studienstart im September 2016 finden während des ganzen Jahres 2015 und 2016 statt – weitere Informationen entnehmen den Anmeldefristen.

    Jeder der 6 ESCP Europe Standorte in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau verfügt über ein Büro für das Auswahlverfahren für das MEB-Programm. Kandidaten wählen anhand ihrer persönlichen Präferenzen selbst aus über welchen Campus sie sich bewerben, d.h. je nach bester Anreisemöglichkeit zum Aufnahmetest oder bevorzugter Sprache für die Kommunikation mit der Auswahlkommission, für allgemeine Fragen usw. Bitte beachten Sie, dass das Anmeldeformular hingegen vollständig in englischer Sprache ausgefüllt werden muss, unabhängig davon an welchem Campus Sie sich bewerben.

    Der Campus, an dem Sie sich bewerben hat keinerlei Auswirkung auf die von Ihnen gewählten Studienorte. Kandidaten, die sich z.B. über den Campus London bewerben, müssen nicht zwangsläufig auch ein Semester am London Campus studieren.

    Kandidaten, die sich für den Master in European Business interessieren, können sich insgesamt nur einmal im Akademischen Jahr an der ESCP Europe bewerben (so ist es etwa nicht möglich, sich einem Jahr in Paris und London zu bewerben).

    Alle Bewerberinnen und Bewerber müssen die folgenden Schritte durchführen:

    Schritt 1: Das online Berwerbungsformular

    Für den MEB können Sie sich ausschließlich online bewerben. Nehmen Sie sich bitte ausreichend Zeit, um alle Fragen so vollständig und gewissenhaft wie möglich zu beantworten.

    • Um Ihre Anmeldung vollständig abzuschließen, ist am Ende der online Anmeldung eine Anmeldegebühr von 120 €* zu entrichten.
    *Änderungen vorbehalten

    Schritt 2: Bewerbungsunterlagen

    Bitte stellen Sie sicher, dass alle verlangten Unterlagen und Nachweise als Scan während des Anmeldevorgangs hochgeladen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie zudem alle Originale zu Ihrem Auswahlinterview mitbringen müssen.

    Folgende Unterlagen werden benötigt:

    • Das Original oder eine beglaubigte Kopie Ihres Erstabschlusses.
    • Das Original oder eine beglaubigte Kopie der Leistungsnachweise bzw. der Zeugnisse aller absolvierten Studiensemester.
    • Mindestens eine Referenz (z.B. Arbeitszeugnis, Empfehlungsschreiben etc.). Diese können Sie über das online Bewerbungssystem einreichen oder in Auftrag geben.
    • einen aktuellen Lebenslauf
    • ein GMAT, Tage-Mage, GRE oder PAEP Zertifikat; oder Sie absolvieren alternativ unseren hausinternen SHL Logiktest (bitte klicken Sie hier für weitere Informationen)
    • eine Fotokopie Ihres Reisepasses oder des Personalausweises
    • Nachweis (Zertifikat) englischer Sprachkenntnisse für Nicht-Muttersprachler, die ihr Diplom nicht in Englisch abgeschlossen haben. Die folgenden Mindestpunktzahlen werden bei Sprachzertifikaten  akzeptiert: TOEFL schriftlich: 600; TOEFL IBT: 100; TOEFL computerbasiert: 250; IELTS: 7.
    • Kandidaten ohne schriftliche Nachweise ihrer sprachlichen Qualifikation können sich am Tag ihres Bewerbungsgesprächs einem Sprachtest unterziehen.

    Schritt 3: Der Bewerbungstest

    Die Bewerber, deren Anmeldung angenommen wurde, werden im nächsten Schritt zu einem Aufnahmetest am Campus eingeladen. Dieser Test beinhaltet:

    • Ein persönliches Gespräch, welches eine maßgebliche Rolle bei der Beurteilung der Fähigkeiten und Motivation des Bewerbers für den MEB spielt.

    • Ein Logiktest; dies kann ein bereits absolvierter GMA-Test sein, der Tage-Mage, ein GRE oder PAEP Zertifikat oder Sie absolvieren unseren hausinternen SHL Logiktests vor Ort. SHL Tests werden am Campus am Tag ihres Bewerbungsinterviews durchgeführt. Die Kosten dafür sind in der Anmeldegebühr enthalten. SHL-Beispieltests können Sie auf der SHL Direct Webseite einsehen.

    • Falls notwendig werden Sprachtests durchgeführt, um Ihre  Schreibfertigkeiten, das Hörverständnis und sprachliche Fertigkeiten beurteilen zu können

    Kandidaten, die z.B. wegen zu großer räumlicher Entfernung zum Campusstandort oder wegen eines laufenden Arbeitsverhältnisses außerhalb Europas, etc. nicht an Interviews teilnehmen können, können in Ausnahmefällen auch ein Interview via Webcam wählen.

    Schritt 4: Zu- oder Absage Ihres Studienplatzes

    Die Zu- oder Absage über einen Studienplatz wird innerhalb von drei Wochen nach ihrem Interviewtermin per Post versandt.

    Kandidaten, denen ein Platz angeboten wurde müssen die Annahme schriftlich innerhalb der im Brief angegebenen Frist bestätigen. Um den Platz im Programm zu sichern, ist eine nicht-erstattbare Anzahlung über 2.000 € zu entrichten, sobald Sie eine Zulassung erhalten haben. Dieser Betrag wird auf die Gesamtsumme der Studiengebühren angerechnet.