Share this page
| More

News

ESCP Europe in the Press - Highlights

Monday 27 February 2012  (ESCP Europe in the Press)

Für wen sich das Studium rechnet

Allerdings ist ein kräftiger Gehaltssprung nicht der einzige Grund, sich weiterzubilden. MBA-Absolventen loben die praxisorientierte Ausbildung anhand von Fallstudien, den Einblick in andere Branchen und Unternehmenskulturen durch die bunt gemischte Teilnehmerschar und interessante Kontakte zu MBA-S...

Saturday 25 February 2012  (ESCP Europe in the Press)

Zwei Wege - ein Ziel

...  Um für die zunehmende Internationalisierung und das weitere Wachstum seiner Firma besser gewappnet zu sein, hat sich Rosenkranz 2011 für ein MBA-Studium an der europäischen Business School ESCP Europe eingeschrieben.Das international ausgelegte Management-Studium mit Stationen in Berlin, P...

Monday 13 February 2012  (ESCP Europe in the Press)

Den Master im Ausland machen - Chancen und Risiken

Andreas Schießl ist für seinen Master nach Paris gezogen. Ihn im Ausland zu machen, war ihm wichtig. «Vormittags Vorlesungen auf Englisch, Mittags Deutsch mit den Kommilitonen und am Nachmittag Veranstaltungen auf Französisch, das bereichert einen persönlich einfach ungemein», sagt er. Für sein Stud...

Monday 13 February 2012  (ESCP Europe in the Press)

So kommt man gut weg

Nach dem Bachelor ins Ausland, das klingt super und macht sich bestimmt gut im Lebenslauf - oder? Nicht immer. Denn manche Abschlüsse werden in Deutschland gar nicht anerkannt, andere sind verdammt teuer. Wann lohnt sich ein Abschluss in der Ferne wirklich? ... mehr

Friday 10 February 2012  (ESCP Europe in the Press)

Neue Studiengänge: Master „Energy Management“ in Berlin

In Berlin gibt es einen neuen Master für Energiefachleute. Das berufsbegleitende Programm startet im kommenden September und dauert zwölf Monate, wie die ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin mitteilt. Teilnehmer können ihre Kenntnisse über Branchen wie die Windenergie vertiefen und betriebswirts...

Flux RSS