Share this page
| More

Tuesday 08 April 2014

Von erfolgreichen Unternehmern lernen: Startup-Gründerhilfe an der ESCP Europe Berlin

Etwa 100 angehende Jungunternehmer ließen sich von den vier Gründern Fabian Heilemann (CEO Sky & Sand), Christian Miele (Geschäftsführer Todaytickets), Julia Bösch (Geschäftsführerin Outfittery) und Benedikt Franke (CEO Latin American Media Group) informieren und inspirieren, wie aus guten Ideen erfolgreiche Startups werden.

Einen Tipp legte Fabian Heilemann, der auch vom Verkauf seiner Firma DailyDeal an Google berichtete, den Gästen besonders nahe: „Gründer sollten immer ehrlich zu sich selbst und fokussiert sein und extrem hart arbeiten.“

Bei der Veranstaltung, die im Rahmen der Startup Europe Roadshow stattfand, waren die Europäische Kommission und das European Young Innovators Forum (EYIF) an der ESCP Europe in Berlin zu Gast. Die Blue Factory, der Inkubator der ESCP Europe, organisierte die gut besuchte und interaktive Veranstaltung am Berliner Campus, bei der es neben Tipps aus erster Gründerhand auch von der EU-Kommission Informationen zur Gründungsförderung gab. Diese plant im Rahmen des  Horizon 2020-Projekts in den Jahren 2014 bis 2020 etwa 9,1 Mrd. € für die Förderung von Gründung und Innovation im IKT-Sektor (Informations- und Kommunikationstechnik) bereitzustellen.

Weitere Infos sind auch auf innoyear.eu/StartUpEuropeRoadshow und Facebook sowie Twitter unter #StartUpShow zu finden.

<- Back to: News