ESCP Europe > Media & News > News & Newsletter > News single


Partager cette page
| Plus

jeudi 21 décembre 2017

CHE Hochschulranking: ESCP Europe Berlin belegt Spitzenplätze beim Masterstudium in BWL

Das aktuelle CHE Hochschulranking bestätigt nicht nur die gute Betreuung und die hohe Studienzufriedenheit bei den Masterprogrammen, sondern auch den tatsächlichen Praxisbezug des Lehrangebotes der ESCP Europe Berlin. In insgesamt 10 von 13 bewerteten Kategorien erreicht die Wirtschaftshochschule die Spitzengruppe.

„Der Platz in der Spitzengruppe im aktuellen CHE Masterranking BWL in der Kategorie Studierbarkeit zeigt, dass bei uns Studienplan und Curriculum hochschulweit aufeinander abgestimmt sind, um nahtlos an unterschiedlichen Standorten zu studieren. Studierende der ESCP Europe absolvieren ihr Studium an mindestens zwei von sechs Standorten. Neben Berlin ist die Business School auch in London, Madrid, Paris, Turin und Warschau vertreten.

Zusätzlich kann je nach Programm auch an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten weltweit ein Teil des Studiums absolviert werden“, sagt Andreas Kaplan, Rektor der ESCP Europe Berlin und ergänzt: „Zudem ist der Spitzenplatz in der Kategorie Berufsbezug eine schöne Auszeichnung für die Arbeit unseres Career Service, der über die unterschiedlichen Standorte agiert. So profitieren unsere Studierenden von Unternehmenskooperationen und Praxisprojekten. Zusätzlich bietet die Einbindung des Alumni-Netzwerkes die Möglichkeit, von erfahrenen Mentoren zu lernen.“

Im CHE Masterranking bewerten Studierende regelmäßig ihre Studienbedingungen in Deutschland. Das besondere: das CHE-Ranking ist keine Bestenliste, sondern sortiert die Hochschulen anhand dieser Bewertungen in Spitzengruppe, Mittelfeld und Schlussgruppe ein.

Das ausführliche Ranking lesen Sie hier: https://ranking.zeit.de/che/de/masterranking


Über die ESCP Europe

Die ESCP Europe, die weltweit älteste Wirtschaftshochschule (est. 1819), mit ihrem seit 1973 bestehenden Multi-Campus Modell in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau "lebt" und fördert aktiv den europäischen Gedanken. Heute hat die ESCP Europe rund 4.600 Studierende und 5.000 Executives aus mehr als 100 Nationen an ihren sechs europäischen Standorten. Die ESCP Europe Berlin ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt und bundesweit die erste Hochschule, die von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen – AACSB, AMBA und EFMD (EQUIS) – ausgezeichnet wurde. Sie gehört damit zu dem einen Prozent aller Business Schools weltweit, die die so genannte „Triple Crown“ erhalten hat. Weitere Informationen zur ESCP Europe Business School Berlin: www.escpeurope.eu/de

Kontakt

Dr. Claudia Rudisch
Presseverantwortliche
ESCP Europe

Heubnerweg 8-10
D - 14059 Berlin
Tel: +49 30 32007 145

eMail: presse@escpeurope.de
http://www.escpeurope.eu

<- retour vers News