ESCP Europe > Media & News > News & Newsletter > News single


Partager cette page
| Plus

mardi 04 avril 2017

Großer Erfolg mit Relaunch der CCPs (Company Consultancy Projects)

Um den sich ändernden Bedürfnissen unserer Studierenden und Partner Rechnung zu tragen, haben wir unser CCP Konzept genauer unter die Lupe genommen und verändert. In intensiven Gesprächen mit Kunden und Studierenden haben wir uns Feedback geholt und die CCPs neu aufgesetzt.

Was ist neu?

  • Verlängerung der Bearbeitungszeit von 4 auf 8 Wochen.
  • Studierende werden noch besser vorbereitet, mit Workshops zu Kundenkommunikation und Präsentationstechniken, um noch professionellere Beratungsdienstleistung liefern zu können.
  • Noch engere Begleitung  und Qualitätssicherung durch die Hochschule mit Zwischenpräsentationen und Jour fixen.
  • Studierende können nach Absprache mit dem Kunden ihren Arbeitsort flexibel wählen.
  • Die Bewertung der CCPs haben wie vielschichtiger gestaltet mit Benotung durch Kunde,  Hochschule und Peer and Self Assessment.
  • Unterstützung sozialer Organisationen mit einem pro bono Projekt pro Semester.

 

Der Erfolg aus dem 1. Semester gibt uns recht. Die Teams haben ihr Know-how aus den Seminaren exzellent angewendet und ihre Beratungskompetenzen bewiesen. Unsere Partner sponserten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Hervorragende Ergebnisse wurden u.a. erzielt bei der Entwicklung eines On Demand Services für einen großen Versicherungskonzerns, eines Dirketvermarktungskonzeptes für die Energiebranche oder die Identifizierung von Digitalisierungsstrategien in der Aufzugsbranche. Die Erstellung einer Social Media Strategie 2017 + für die Gastronomiekette Sausalitos löste beim Kunden soviel Begeisterung aus, das der vom ESCP Europe Team erdachte Hashtag es sogleich auf das Laptop des CEOs schaffte.

„Das CCP-Team der ESCP Europe hat exzellente Arbeit in hoher Qualität geleistet. Wir haben das Team als kompetente Berater erlebt, die sich innerhalb kürzester Zeit in ein komplexes Thema eingearbeitet haben. Das außerordentlich gute Projektergebnis konnten wir im Anschluss unkompliziert ins operative Geschäft implementieren."  Christoph Heidt, CEO Sausalitos GmbH

Im Herbst startet die nächste CCP Runde. Dann in den Programmen  Master in International Sales Management und Master in International Sustainability Management. Wir würden uns freuen auch mit Ihnen ein Company Project zu realisieren. Ihre Projektanfragen richten Sie bitte an Seda Arituerk (sarituerk@escpeurope.eu).

 

Mit den Company Consultancy Projects (CCPs) haben die Studierenden die Chance, ihr Wissen aus den Seminaren in realen Beratungsfällen praktisch anzuwenden. Für Unternehmen ist es die Möglichkeit, ihre Projekte mit frischen Ideen und kreativen Lösungsansätzen bearbeiten zu lassen.

<- retour vers News