Share this page
| More

Prof. Dr. Sylvie Geisendorf

Thursday 15 September 2011

ESCP Europe erweitert Kompetenz in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit

Prof. Dr. Sylvie Geisendorf ist Inhaberin des neugeschaffenen Lehrstuhls für Umweltökonomik und Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Prof. Dr. Sylvie Geisendorf ist ab sofort Inhaberin des neugeschaffenen Lehrstuhls für Umweltökonomik und Allgemeine Volkswirtschaftslehre an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin. Damit erweitert die internationale Business School ihre Kompetenz in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Der neue Lehrstuhl wird seine Forschungs- und Lehraktivitäten mit dem bereits  in 1996 gegründeten Institut für UmweltManagement (IfUM – Prof. Dr. Lutz Wicke und Prof. Dr. Jürgen Knebel) verzahnen. Für die Studierenden stellt dies eine wichtige Weiterentwicklung dar, sind doch ökologisch-ökonomische Zusammenhänge zunehmend Grundlage wirtschaftlichen Handelns in regulierten nationalen und internationalen Wirtschaftsräumen und somit essentielle Managementkompetenzen.  

„Wir freuen uns sehr, dass Prof. Dr. Geisendorf sich für uns entschieden hat. Mit ihrer Expertise erweitert sie zukunftsweisend unser Lehr- und Forschungsportfolio“, sagt Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani, Rektor der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin. 

Prof. Dr. Geisendorf war zuvor in der Fachgruppe Umwelt- und Verhaltensökonomik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel forschend und lehrend tätig. Ihre Forschungsinteressen sind insbesondere klima-ökonomische Modelle, Ressourcenknappheit und die Modellierung des Lernverhaltens ökonomischer Akteure.

<- Back to: News