Share this page
| More

Thursday 18 April 2013

Spezialprogramme für Gründer

Um europäische Perspektiven bereichern und in ein starkes europaweites Netzwerk einbinden will die Business School ESCP Europe die Berliner Gründer- und Unternehmerszene. Umgekehrt sollen junge Talente die Start up - Szene der deutschen Hauptstadt näher kennenlernen.

Dafür wurden verschiedene Veranstaltungsreihen entwickelt. So startet beispielsweise im Mai in Berlin die von Studenten initiierte „Blue Factory“: Die Hochschule begleitet Jungunternehmen in ihrer Gründungsphase; sie erhalten die Möglichkeit, von einander zu lernen. Außerdem knüpfen die Start-up Firmen Kontakte zu etablierten Unternehmen. Die „Blue Factory“ wurde bereits an der Standorten der Business School in Paris und Madrid erprobt. mehr...

 

 

<- Back to: News