Share this page
| More

Monday 02 March 2009

„Wir haben wertvolle Praxiserfahrungen gesammelt“

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Company Consultancy Projects des Wintersemesters 2008/2009 blicken die Studierenden des post-gradualen Studiengangs „Master in European Business“ (MEB) auf eine arbeitsreiche Phase ihres Studiums an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin zurück: „Wir haben in den vergangenen Wochen viel geleistet und konnten zahlreiche Vorlesungsinhalte direkt in der Praxis anwenden. Darüber hinaus haben viele von uns auch schon erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern geknüpft“, betont Anja-Maria Behrend, MEB-Studentin, die im Rahmen der Company Consultancy Projects zusammen mit drei Kommilitonen ein Marketingkonzept für ein deutsches Mobilfunkunternehmen entwickelte.

Insgesamt haben die Studententeams in der Zeit vom 12. Januar 2009 bis 6. Februar 2009 acht Unternehmen aus verschiedenen Branchen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen beraten. Dabei reichten die Aufgabenstellungen von der Bewertung verschiedener Markteintritts- und Marktbearbeitungsstrategien bis zur Optimierung der Finanzplanung eines Unternehmens vor dem Hintergrund einer geplanten Akquisition. Die Studierenden wurden dabei von Tobias Dauth, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationales Management und Strategisches Management, betreut. Ferner konnten die Studierenden für inhaltliche Fragen auf alle Lehrstühle der ESCP-EAP Berlin zugehen. „Unsere Klienten haben sehr hohe Ansprüche an die Arbeit der einzelnen Teams. Daher werden die Studierenden durch verschiedene Schulungen intensiv auf den Einsatz als Junior-Consultants vorbereitet. Es ist schön, wenn die Unternehmensvertreter und die Studierenden dann am Ende der Projektphase durch ihr positives Feedback unsere Arbeit bestätigen“, freut sich Prof. Dr. Stefan Schmid, Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management und Strategisches Management an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin und Academic Dean des MEB-Programms.

Die Company Consultancy Projects sind ein fester Bestandteil des MEB-Studiengangs. Nach dem Motto: „4 Wochen – 4 Studenten – 1 Aufgabe“ lösen die Studierenden in jedem Semester reale betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen. Dabei können die Programmverantwortlichen um Professor Schmid mittlerweile auf viele Referenzkunden aus unterschiedlichen Branchen und Regionen Deutschlands verweisen. Weitere Informationen zu den Company Consultancy Projects erhalten sie hier. Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit im Rahmen der nächsten Company Consultancy Projects vom 15. Juni 2009 bis 10. Juli 2009 interessiert sind, steht Herr Tobias Dauth jederzeit gerne mit weiteren Auskünften zur Verfügung.

Kontakt:
Tobias Dauth
ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin
Lehrstuhl für Internationales Management und Strategisches Management (Prof. Dr. Schmid)
Heubnerweg 6
14059 Berlin
Telefon: +49 (0)30 32007-165
Fax: +49 (0)30 32007-107
E-Mail: tobias.dauth@escp-eap.de

<- Back to: News